Faszination Country und Westerndance















Ein unvergessliches Wochenede!

Liebe Linedance-Interessierte!

Der erste internationale Wettkampf nach den Corona-Lockdowns war gefüllt mit sportlichen, tänzerischen Höchstleistungen, interessanten Workshops, fröhlichem gemeinsamen Tanzen und Wiedersehen von Tanzfreunden.

Die österreichischen Wetttkämpfer:innen ertanzten in St. Pölten unter anderem 19 erste, 7 zweite und 8 dritte Plätze. Die Teams aus der Schweiz und aus Tschechien begeisterten mit ihren Darbietungen.

In den zahlreichen Workshops konnten Interessierte nicht nur neue Tänze lernen, sondern auch an ihrer Technik feilen. Das „Fachsimpeln“ mit Freunden durfte natürlich nicht fehlen und zu jeder mehrtätigen Veranstaltung gehört selbstverständlich auch eine fröhliche Party mit allen fleißigen Bienchen (Helferlein) und Gästen, die in gelb -schwarz gekleidet waren. Die 3 Tage vergingen wie im Flug – übrig bleiben neue oder wiederbelebte Freundschaften und die Erinnerung an ein gelungenes, gut organisiertes Tanzereignis.

Wir freuen uns auf die österreichischen Meisterschaften im nächsten Jahr in der neu renovierten Jahnhalle in St. Pölten.

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen